Metallfassaden

Materialien wie Zink, Kupfer, Edelstahl, lackiertes Stahlblech und RAL- beschichtetes Aluminium geben schier unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Metallfassaden. Farbe, Form und sogar Struktur sind variierbar, heutzutage können selbst Werkstoffe wie Holz durch Metallelemente emittiert werden. Stetige Weiterentwicklungen im Bereich der Fassadentechnik führen dazu, dass die Fassadenarbeiten sehr langlebig und witterungsbeständig sind.

Je nach persönlichem Belieben können die Metallelemente mit Hilfe von sichtbaren oder indirekten - nicht sichtbaren - Befestigungen montiert werden. Das Verkleben der Metallelemente ist eine weitere Option, wenn dies durch einen zertifizierten Betrieb druchgeführt wird. Durch gradlinige Strukturen wird Ihr bauliches Vorhaben zum Eyecatcher. Spannende Kontraste entstehen im Zusammenspiel von Bauwerk und Material.

  • Metalle
  • Metallauswahl
  • Zinkarbeiten an Gaube
  • Metallplatten